Nächste Termine

Wertschöpfung schafft Wertschätzung

Kulinarische Pressekonferenz

Zahlen und Fakten sprechen da eine deutliche Sprache. Sie wurden vor kurzem von Genussland Kärnten Obfrau Barbara Wakonig Vertretern der Kärntner Presse präsentiert. 

 

  • In der landwirtschaftlichen Produktion verzeichnen Genussland Kärnten-Betriebe Absatzsteigerungen von teils über 50 % durch die gelungene Vernetzung mit dem Handel und der Gastronomie. Derzeit arbeiten 329 Betriebe – bäuerliche und gewerbliche Produktions- und Verarbeitungsbetriebe (z.B. 3 regionale Fleischereien) unter der Lizenz Genussland Kärnten! Damit ist eine Vielfalt von derzeit über 1.800 Produkten gegeben

 

  • Die Kärntner Genuss Wirte gehören zu den erfolgreichen Gastronomiebetrieben in Kärnten! Sie machen Regionalität und Tradition in der Küche für den Kärntner und die Gäste sichtbar. Sie kauften in den letzten 3 Jahren Genussland Kärnten-Rohwaren im Wert von über 10 Millionen Euro ein – von großen Lieferanten genauso wie von kleinen Betrieben! Das bringt Wertschöpfung bis in die kleinsten Dörfer!

 

  • Die Genussland Kärnten Handelspartner erzielten 2016 ein Gesamtumsatz von rund 1,3 Millionen Euro. Die größten Handelspartner erreichen mittlerweile mit ihrem Genussland Kärnten-Sortiment Jahresumsätze von  über 180.000 Euro

 

  • Durch die Genussland Kärnten -Marketingarbeit sehen immer wieder Betriebe Chancen, sich weiterzuentwickeln und investieren in neue Produktions- und Verarbeitungsanlagen. 

 

Beispiele gefällig?

 

5 Bauern aus dem Großraum Radenthein haben in die Käserei „Kaslab`n“ investiert.  Sie erzeugen aus Heumilch von Kühen und Ziegen Käse und Butter..

 

Vor 2 ½  Jahren  haben ein 4 Eierbauern ein Eierlogistikzentrum in Magdalensberg errichtet. Es werden nahezu ausschließlich Genussland Kärnten Eier verpackt und ausgeliefert – mittlerweile sind es jährlich 23 Millionen Eier von 21 Zulieferbetrieben.

 

Immer wieder steigen Hofübernehmer in neue Direktvermarktung ein, da sie in der Marke Genussland Kärnten eine sinnvolle und hochwertige Marke sehen, auf die sie vertrauen und in der Vermarktung setzen!

 

copyright 2015, Verein Kärntner Agrarmarketing