Nächste Termine

Frische aus den Tälern

Frisches aus den Kärntner Tälern

 

Noch bis 15. Juli kochen ausgewählte Kärntner Genuss Wirte Köstlichkeiten "Aus der Region frisch auf den Tisch". Auch Irene Lutz vom "Kulturwirt zum Mohren" aus Bad Bleiberg hat sich etwas Besonderes einfallen lassen.  Mit ihrem Frischemenü will Irene Lutz ie vielfältigen, frischen Geschmäcker der Kärntner Täler in Szene setzen.

 

Frischer Fisch aus dem Gegendtal, g‘schmackiger Jauntaler Hadn und erfrischendes Eis aus dem Gailtal – um nur einige der Protagonisten zu nennen.

 

Süße Köstlichkeiten.

„Lissis kuhles Bauerneis“ hat es der Wirtin besonders angetan. Daher hat sie es gleich mit ihrem ganz persönlichen Lieblingsdessert, den Apfelrad'ln kombiniert. Diese bereitet Irene bereits seit 20 Jahren zu und das nach einem traditionellen Rezept ihrer Großmutter. Kein Wunder also, dass man die Liebe die in diesem Gericht steckt, wirklich schmecken kann!

 

in Watte gepackt!

Das Eis wird, wie auch die anderen Zutaten für die diversen Gerichte im „Kulturwirt zum Mohren“, von den Produzenten höchstpersönlich geliefert. Durch den direkten Kontakt zu den Genussland Produzenten wird Frische garantiert. Und wenn der Weg doch zu weit ist, werden die Produkte mit dem „Frischepaket“ zugestellt. In Kühlakkus und manchmal sogar liebevoll in Watte gepackt, kommen die Waren innerhalb kürzester Zeit bei der Wirtin ins Haus.

 

 Zusammengefasst lässt sich eines sicher sagen: Liebe und Frische sind das Erfolgsrezept im „Kulturwirt zum Mohren“!

 Hier gehts zum Frischemenü beim Kulturwirt zum Mohren 

copyright 2015, Verein Kärntner Agrarmarketing