Nächste Termine

HLW Hermagor ist Genuss Schule

Genussvolle Schule

Die HLW Hermagor hat sich auf Regionalität bei den Lebensmittel eingeschworen und wurde gestern mit ihrer Schulküche als „Kärntner Genuss Schule“ zertifiziert.

 

Mit der HLW Hermagor bekennt sich eine weitere Bildungseinrichtung zur Regionalität und zur Verwendung von garantiert authentischen und regionalen Lebensmitteln in der Schulküche. Ziel der Genuss Schulen ist es, das Qualitätsbewusstsein und die Begeisterung für heimische Produkte früh zu entwickeln und zu fördern. Mit der Auszeichnung zur Kärntner Genuss Schule verpflichtet sich die Schule, bei der gesamten Lebensmittelverwendung für die Schulküche die strengen Kriterien einer Kärntner Genuss Wirte Partnerschaft einzuhalten. Die Überprüfung erfolgt mindestens einmal jährlich durch eine externe Kontrolle.

 

Stärkung der ländlichen Region.

Für die Direktorin der HLW Hermagor, Elke Millonig, und Fachvorständin Wilma Szöke ist die Zertifizierung der HLW Hermagor zur Genuss Schule ein wichtiger Impuls für die Region. „Mit der Auszeichnung zur Kärntner Genuss Schule holen wir uns die landwirtschaftlichen Produkte und ihre Produzenten quasi ins Haus. In Zukunft möchten wir auch die regionalen Genussland Kärnten Betriebe besuchen und ihre Arbeit kennnenlernen.“ Auch Genussland Kärnten-Obfrau Barbara Wakonig schlägt in die gleiche Kerbe: „Der beste Weg um die Regionalität zu stärken, führt über die jungen Leute, denen dieses Bewusstsein für nachhaltiges und regionales Denken bereits in der Schule vermittelt werden kann.“ Inzwischen beliefern schon zwölf Genussland Kärnten Produzenten die Hermagorer Genuss Schule, unter anderem Familie Striedner vom Wunderhof, Zerzabauer Heimo Oberauner, Familie Sternig aus St. Stefan und viele mehr!  

 

Zahlreiche Besucher.

Neben Leiterin Qualitäts- und Herkunftssicherung & Bundesprojekte im Genussland Kärnten Michaela Burgstaller, die die Zertifikatsverleihung übernommen hat, konnte Direktorin Elke Millonig unter anderem zahlreiche Genussland Kärnten Produzenten, den Bürgermeister von Hermagor Siegfried Ronacher, Landtagsabgeordneten und Gemeinderat Luca Burgstaller und viele Vertreter der Wirtschaft, Gastronomie und Kultur sowie interessierte Besucher begrüßen.

copyright 2015, Verein Kärntner Agrarmarketing