Nächste Termine

Kulinarisches Highlight am Nassfeld

 

 

Um den Gästen näherzubringen, wie hoch die Qualität der heimischen Produkte ist und was die Genussregion Gailtal verkörpert, hat man sich heuer am Nassfeld etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Sechs Hüttenwirte stellten gemeinsam mit je einem Genussland Kärnten-Partner aus der Region ein heimisches Produkt in den Vordergrund. So präsentierte Genusswirt Hans Plattner (Plattner`s Einkehr) seinen Gästen seine berühmte „Holzknechtfrigga mit Polenta“ mit dem original Gailtaler Speck der Fleischerei Kastner. Das Restaurant Kristall auf der Tressdorfer Alm verwandelte regionale Produkte des Bienenzuchtsvereins Hermagors in genussvolle Kreationen: von Kürbissuppe mit Honig bis hin zum Honigkrustenbraten oder Rotbarbenfilet mit Honig-Wokgemüse und Zimt-Honig Parfait.

 

Hüttenwirt Ardi kredenzte in der Garnitzenalm zartes Wildgulasch und gegrillten Käse mit Polenta. Genussland Kärntner Partner ist hier der Baierlehof. Bei der Skihütte Tressdorfer Alm war der Erlebnisbauernhof GailtalBauer aus Kirchbach vertreten. Dabei standen der Gailtaler Almkäse und Gailtaler Speck in Form von warmen  und kalten Speisen wie Gailtaler Käsesuppe, GailtalBauer-Käse am Spieß oder Gailtaler Speck-Käseteller im Vordergrund. Die Kofelalm Madritsche bereitete frischen Fisch von der Fischzucht Zankl zu – so gibt es unter anderem Räucherforellenfilet mit Oberskren bis hin zum Saiblingsfilet auf Blattspinat mit Knoblauchpolenta. Und beim Almhotel Kärnten standen Lamm-Variationen vom Genussland Kärntner Partner Sonnenhof Smole mit Gerichten wie Lammsuppe mit Kartoffelknödel oder Lammgulasch mit Polenta auf der Speisekarte.

Von regionalem Genuss inspiriert, erlebte der Gast neben musikalischer Umrahmung, entspannte Stimmung in gemütlicher Atmosphäre.

 

copyright 2015, Verein Kärntner Agrarmarketing