Brennessel-Suppe

Zutaten

zwei Handvoll Brennesseltriebe

3/4 l Hühner- oder Rindssuppe

Butter

Mehl

1/4 l Milch

1 Dotter

Schlagrahm

Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

 

2 Handvoll Brennesseltriebe in einem 3/4 Liter Hühner- oder Rindsuppe ca. 10 Minuten kochen lassen. Abseihen und die Suppe auffangen. Die Brennesseln pürieren. Aus 3 dag Mehl und 4 dag Butter eine helle Einbrenn zubereiten und mit 1/4 Liter Milch aufgießen. Ordentlich glattrühren und etwas Suppe dazugeben. Weitere 10 Minuten köcheln lassen. Das so hergestellte Püree in die restliche Suppe geben und weiter fünf Minuten kochen lassen. 1 Dotter und 4 Esslöffel Schlagrahm gut verrühren und unter die Suppe schlagen. Nochmals erhitzen (nicht kochen!). Mit Salz und Pfeffer würzen. Geröstete Brotwürfel dazu schmecken herrlich.

copyright 2015, Verein Kärntner Agrarmarketing