Nächste Termine

Speck - Erdäpfelstrudel auf Gurken - Sauerrahmsoße

Zutaten Teig
20 dag glattes Mehl
1/2 TL Salz

2 EL Olivenöl
ca. 10 dag Wasser

 

Zutaten Fülle
10 dag Luftgeselchten
50 dag gekochte Erdäpfel
5 dag Olivenöl

1 Zwiebel
frischen Majoran
schwarzen Pfeffer, Salz

Muskat, Petersilie

 

Zubereitung
Aus den Zutaten Strudelteig zubereiten und 1 Stunde rasten lassen. Für die Fülle 2/3 Erdäpfel blättrig schneiden, 1/3 Erdäpfel passieren, Zwiebel fein würfelig schneiden, goldbraun anrösten, Speck klein würfelig schneiden und beigeben, leicht anschwitzen lassen, feingehackten Majoran kurz mitrösten, Erdäpfel mit Zwiebel, Speck und Majoran mischen und abschmecken. In ausgezogenen Strudelteig einrollen, mit Butterschmalz bestreichen und bei 185°C im Rohr knusprig backen. Der Speck-Erdäpfelstrudel kann als Beilage oder als Hauptspeise mit einem knackigen Vogerlsalat serviert werden.

copyright 2015, Verein Kärntner Agrarmarketing