Nächste Termine

Gurktaler Brotsalat

Zutaten

Brot

Olivenöl

Ruccola Salat

Tomanten

Apfelessig

Salz, Pfeffer

Zucker

Gurktaler Luftgeselchter Speck

Kren

 

Zubereitung
Altes Brot in fingerdicke Würfel schneiden, in heißem Olivenöl backen, abtropfen und überkühlen lassen. Mit Ruccolasalat und Tomatenfilets vermischen. Mit etwas Apfelessig, Öl, Salz und Zucker einmal durchschwenken und anrichten. Dazu der Gurktaler Speck, etwas Kren darauf reiben und nur mehr genießen.

copyright 2015, Verein Kärntner Agrarmarketing